weekly's top
Our Aim is to Satisfy Red Snapper Red Snapper Prince Blimey Reeled and Skinned Making Bones With Teeth
  1. Keeping Pigs Together
    by Red Snapper
  2. Odd Man out
    by Red Snapper
  3. Sunspots
    by Nine Inch Nails
  4. Bloodstain
    by UNKLE
  5. The Sleepless
    by Red Snapper
last fm
sideblog

Living Darfur – Immer diese Perspektivenohne Abgasanlage, aber mit Aussichten.

The ForceThe all new one and there’s something left for the green one.

MC Solaar Prose Combat – Nouveau Western

The Impossible Possible ShootAn Inside Job

Some Thoughts, Some Passions – Black Rebel Motorcycle Club

Shoot for some Scooby Snacks – The Fun Lovin’ Criminals.

Wenn schon den Vogel zeigen, dann von seiner schönsten Seite. Hells Bells – Back in Black (1980)

Einer lässt sich blenden, andere verlieren langsam, aber mit Sicherheit ihre Eier… Und wo soll’s enden? Foo Fighters – Burning Bridges.

Δ – One…, Two…, Three

DJ Shadow – The Outsider Intro

Gonna Make It Better. Gonna Make It Right.

I’m a Raptor and they are Pussy’s.

Wir bleiben wach bis…  Lila Wolken

Happy New Year. And Always Look On…

The Judge

11.November 2012

The Judge

Nein, ich brauche keinen Anwalt. Und nein, ich gebe keine Autogramme.

Wozu auch, wenn es Leute gibt, die es tatsächlich vor Bundesgericht schaffen, ein halbes Dorf zum Königreich zu erheben, wo Rechte und Pflichten hiesiger Gesellschaft, die jeder Bürger in diesem Land zu tragen hat, keine Gültigkeit haben. Was meint ihr, was für eine Gesellschaft ihr hier bildet. Leute, die andere ständig anfahren und dass nicht nur im Strassenverkehr. Nur weil sie vor Gericht nichts zu fürchten haben? Ihr erzieht Buben die eine Empathie haben, welche eines Bullen oder Nashorns gleichkommt. Ihr erzieht Mädchen, die ein Verantwortungsbewusstsein tragen, welches noch kleiner ist, als die Birne der Prinzessin auf der Erbse.

The Sequel

2.Mai 2011

The Sequel

Wild wuchs das Gestrüpp mit diesen Dornen im Garten, seit Jahren muss es sich tief verwurzelt über meinen Palast gelegt haben. Nur mit Mühe und viel Kraft konnte ich dieses dicht verwobene Geflecht mit all den möglichen und unmöglichsten Gartengeräten aus dem Hang entfernen. Schweissperlen waren ein Nebenprodukt, geflucht habe ich kein einziges mal, ein Befreiungsschlag!

Die zwei darauf erschienenden Geister ganz gross und klein waren irritierender, als ich es mir zuerst eingestehen wollte, begleiten mich im Garten seither an meiner Seite. Muss wohl vor wenigen Jahren auf dieser Berner Tanzfläche gewesen sein – an solchen Orten lässt sich gut erkennen, ob vier Füsse gegebenenfalls schon im vornherein gegenseitig aufeinander herumtrampeln, aber darüber wollte ich jetzt eigentlich nicht mehr weiter schreiben.

Fischen

4.August 2008

Fischen

Ich weiss, ich sollte wieder einmal ein paar längere Sätze in mein Blog schreiben. Nun der Grund weshalb ich es nicht geschafft habe ist derjenige, dass ich in den letzten paar Monaten einfach das falsche T-Shirt getragen habe.

image

a little big change

16.März 2007

a little big change

There was a deferred task open and in the last weeks I had time to complete it, but when actually can you say something is completed. Anyway, there are some ideas left for this website, in future I will implement this, but now there are waiting a new webproject and some prepress jobs.

There aren’t big changes of the base design, but I needed more space for content in general, so the panels are wider than in the old design. Someone told me, that this site is to german and there were a lot of page referers from translate.google.com, so I decided to give the site some english content to, I just hope that my moderate english would be better than a google translation.

But there was a big change in the background, this website is powered now by a new Content Management System called ExpressionEngine

Handbuch Gymnasium Hofwil

25.September 2006

Handbuch Gymnasium Hofwil

Auch Schulen brauchen Gebrauchsanweisungen, für das Gymnasium Hofwil habe ich das Handbuch in Form gebracht.

Was nicht passt, wird passend gemacht

1.August 2006

Was nicht passt, wird passend gemacht

Es gibt immer wieder Ecken und Kanten, die mir nicht passen. Heute habe ich an meinen Content Seiten gearbeitet, statt Kreuze gibt’s nun Blumen.

Get the hell outta here!

12.Juli 2006

Get the hell outta here!

Mein Kumpel Ädu flüchtet für “ne Weile” auf Kanada. “Bevor wir fallen, fallen wir lieber auf, mfg…”. Aus diesem Grund organisiert er ein Fest und dafür muss man ordentlich Lärm machen, da sage ich nicht nein und gestalte ihm einen Flyer.

Über den Wolken

5.Juli 2006

Über den Wolken

Es hat jetzt doch länger gedauert, man hat ja im Leben noch diverse andere Verpflichtungen als sich täglich mit Photoshop, XHTML, CSS und PHP zu beschäftigen, alle meine “Brüder und Schwestern” wollen schliesslich auch umsorgt sein. Nun ist es aber soweit, erster Eintrag in meinem Blog, sowie neue Seiten gibts zu erkunden.